Wir über uns

Am 1. Januar 2011 haben die Bundesstadt Bonn und die Agentur für Arbeit Bonn das Jobcenter Bonn als gemeinsame Einrichtung gegründet. Das Jobcenter Bonn hat damit die 2005 gegründete ARbeitsGEmeinschaft  (ARGE) Bonn ersetzt und ist seitdem zuständig für die Umsetzung des Sozialgesetzbuches II.

 

Für arbeitsuchende Bonnerinnen und Bonner gibt es damit weiterhin eine einzige Anlaufstelle für alle Dienstleistungen rund um das Thema Grundsicherung.

 

Unser gesetzlicher Auftrag lautet, erwerbsfähige leistungsberechtigte Menschen wieder ins Arbeitsleben zu integrieren und sie während dieser Zeit finanziell abzusichern. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jobcenters leisten dabei die nötige Unterstützung, fordern aber auch die Mitwirkung der Betroffenen ein.

 

Die Informationen, die Sie auf unserer Internetseite finden, sollen Ihnen helfen, die Möglichkeiten des Sozialgesetzbuches II und die Dienstleistungen des Jobcenters Bonn angemessen nutzen zu können.

 

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, stehen Ihnen unser Telefon-Service und das Kundenportal gerne zur Verfügung.

Aktuell

Service
Bonner Leitfaden Schwangerschaft und Geburt aktualisiert.
-> zum Leitfaden
-> zur Servicestelle für Schwangere und Alleinerziehende


OPTIONEN

normal gross groesser drucken