Kaution

Verlangt Ihr neuer Vermieter eine Kaution?

Diese kann als Darlehen vom Jobcenter übernommen werden, wenn

  • die geforderte Kautionshöhe den gesetzlichen Bestimmungen entspricht,
  • die angemietete Wohnung angemessen ist.

 

Rückzahlung des Darlehens

Die Rückzahlung des Darlehens an das Jobcenter erfolgt durch monatliche Aufrechnung in Höhe von 10 Prozent des maßgebenden Regelbedarfs ab dem Folgemonat nach Auszahlung des Darlehens.

 

Bitte beachten Sie!

Wenn Sie Leistungen der Grundsicherung beziehen und umziehen möchten, müssen Sie sich vor Abschluss des neuen Mietvertrages mit Ihrem Ansprechpartner beim Jobcenter Ihres derzeitigen Wohnorts in Verbindung setzen.
Nur wenn das Jobcenter dem Umzug zugestimmt hat, vermeiden Sie Nachteile beim Leistungsbezug!

Weitere Informationen zum Thema Umzug während des Leistungsbezugs finden Sie unter Unterkunft und Heizung.

Aktuell

Info-Broschüre
Einfach erklärt - wichtige Begriffe zur Grundsicherung (SGB II) für Arbeitsuchende.


OPTIONEN

normal gross groesser drucken