Arbeitssuche

Ihre Mitwirkungspflicht bei der Arbeitssuche

Unser gesetzlicher Auftrag ist es, gemeinsam mit Ihnen Ihre Hilfebedürftigkeit zu beenden oder zu verringern. Dies bedeutet, dass Sie alle Möglichkeiten nutzen, um dieses Ziel zu erreichen.
Grundsätzlich erwarten wir von Ihnen eine aktive Mitarbeit bei der Stellensuche. Dazu gehört, dass Sie sich selbst um eine zumutbare Arbeitsstelle bemühen, auch wenn diese nicht Ihrem erlernten Beruf oder der zuletzt ausgeübten Tätigkeit entspricht oder der Beschäftigungsort weiter entfernt ist, als Sie es gewohnt sind. Sie wirken an allen Maßnahmen tatkräftig mit, die Ihre Eingliederung in den Arbeitsmarkt unterstützen.

Aktuell

Info-Broschüre
Einfach erklärt - wichtige Begriffe zur Grundsicherung (SGB II) für Arbeitsuchende.


OPTIONEN

normal gross groesser drucken