Datenschutz

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz oder meinen Sie, in Ihren Datenschutzrechten verletzt zu sein?

Dann wenden Sie sich bitte an die Beauftragte für den Datenschutz des Jobcenters Bonn.

                                      Postadresse:
                                     Jobcenter Bonn
                                     - z.Hd. der Beauftragten für den Datenschutz, 
                                     Frau Sabine Lennartz, persönlich -
                                      Rochusstr. 6
                                     53123 Bonn

Telefon und Telefax der Beauftragten für den Datenschutz des Jobcenters Bonn:                                      Telefon: 0228 / 8549-620
                                     Telefax: 0228 / 8549-150

persönliches Email-Postfach der Beauftragten für den Datenschutz und deren Stellvertretung
                                     jobcenter-bonn.datenschutz@jobcenter-ge.de

 

Die Beauftragte für den Datenschutz steht dienstags und mittwochs zu den gewöhnlichen Öffnungszeiten für persönliche Anfragen zum Datenschutz zur Verfügung. In dringenden Fällen ist sie darüber hinaus telefonisch (0228 / 8549-620) erreichbar.

Wichtig! Bitte richten Sie vertrauliche Informationen aus Datenschutzgründen möglichst nur per Post an das Jobcenter Bonn.

Mehr Informationen zum Thema Datenschutz im Jobcenter und Ihre Rechte als Antragsteller/in finden Sie im Faltblatt des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit.

Informationen für die Kundinnen und Kunden des Jobcenters Bonn zur Datenerhebung nach Art 13 und 14 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) finden Sie hier.

Aktuell

Arbeitsmarkt- und Integrationsprogramm 2018

 Broschüre "Blick nach vorn"

NEU - Kundenbroschüre
"Blick nach vorn! - So unterstützen wir Sie auf dem Weg zu Ihrem neuen Job."

 

Arbeitsmarkt- und Integrationsprogramm 2018

                         

 


OPTIONEN

normal gross groesser drucken